Leseteam goes #digital#

Aktuelles aus dem Leseteam

Zur Zeit im Leseteam: Frau Gruihn, Frau Fliße, Herr Neubauer, Frau Aschhoff, Frau Ortmann, Herr Klein, Frau Luu, Frau Kühn, Herr Köcher

Mildred-Harnack-Schule liest: Literaturveranstaltungen im Schuljahr 2020/21

a) NEU! #Digitaler Vorlesewettbewerb 2.0# (Jg. 7) am 01.12.2020

Wir orientieren uns bei der Durchführung und dem Regelwerk (nicht an der Terminsetzung) an den Vorgaben des Vorlesewettbewerbs der "Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels". Die Buchvorstellungen als Klassenentscheide im Fach Deutsch laufen bereits. Wir haben schon viele tolle altbekannte und auch neue Bücher kennenlernen können. Sind alle SchülerInnen an der Reihe gewesen, küren die Klassen intern ihren besten Leser oder die beste Leserin, die am 01.12.2020 am Schulentscheid teilnehmen. Der Schulentscheid erfolgt per Video; dazu werden die Präsentationen vom Leseteam (Frau Luu, Frau Aschhoff, Frau Fliße und Herr Köcher) videographiert und die Jury wertet am 9.12.2020 die digitalen Präsentationen aus. Die Siegerehrung findet dann am 14.12.2020 statt.

b) Tag der Literatur (Jg. 8)

Unser Tag der Literatur steht, wie "in allen Schulen Deutschlands", ganz im Zeichen des Lesens. Allerdings müssen auch wir uns coronabedingt verändern, der Tag der Literatur wird auf das zweite Halbjahr verschoben. Worum geht es eigentlich und wie verläuft dieser Tag normalerweise an unserer Schule?

Im ersten Block treffen wir uns in der Aula und eröffnen den Tag ganz offiziell mit einer Buchlesung .... pssst! - wer liest, wird noch nicht verraten. Nur so viel - es ist jemand aus unserer Schulleitung. Im zweiten Block findet eine Vielzahl an Literatur-Workshops statt. Jeder darf sich in den Wochen vor dem Tag der Literatur einen Workshop auswählen. Fragt Eure/n KlassenleiterIn oder Eure DeutschlehrerInnen! Freut euch u. a. auf Workshops, die unsere SchülerInnen der Jahrgänge 11-13 für Euch vorbereiten oder die Euch aus der Schule hinausführen (zum Beispiel in die Pablo-Neruda-Bibliothek zum Anne-Frank-Workshop oder in die Egon-Erwin-Kisch-Bibliothek). Auch viele lesebegeisterte Lehrkräfte unserer Schule bereiten spannende Leseworkshops für Euch vor; es geht um Bücher über Fußball, um Bücher über Freundschaft und erste Liebe, um Bücher, in denen Abenteuer erlebt werden und und und ... Wir stecken mitten in den Planungen, lasst euch überraschen. Im 3. Block wird übrigens auch gelesen!

Besuch der "Leipziger Buchmesse" (Jg. 7-13) Mai 2021

Das Anmeldeverfahren ist bereits gestartet. Es können noch Anmeldungen unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! angenommen werden. Wer bereits im letzten Schuljahr bezahlt hat und sich erneut anmeldet, muss natürlich kein zweites Mal bezahlen. Das Reisebüro hat Gutscheine ausgestellt. Kosten: 26,00 EUR pro Teilnehmer bzw. Teilnehmerin; begleitende Lehrkräfte: Frau Gruihn, Frau Lechner, Herr Neubauer, Frau Ortmann

Eröffnung unserer Schulbibliothek/Schulclub

Bis dahin ist noch viel zu tun. Wir schauen uns nach geeigneten Möbeln/Regalen um, wir stöbern nach geeigneten Büchern für die Sachbibliothek und auch für die Belletristik (mit Schwerpunkt auf der Kinder- und Jugendliteratur), wir schaffen PCs, Drucker und Beleuchtung für den Arbeitsbereich an und der Schulclub wurde bereits Anfang des Schuljahres renoviert. Wir freuen uns über jede Unterstützung!

- Bücherspenden (bitte Bücher nicht älter als 10 Jahre!), Geldspenden nehmen wir gern entgegen. Spendenbescheinigungen möglich -

"Raum ohne Namen" Schulclub und Schulbibliothek befinden sich in einem Raum - wie soll der nur heißen? Ihr seid aufgefordert, uns bei der Namensfindung zu unterstützen.

Bibliotheksausweise für Schüler und Lehrer werden bereits angefertigt; einfach vorbeikommen!

Seitenaufrufe
1075044

Kontakt

Telefon: (030) 55 94 105
Telefax:  (030) 55 49 3344

 

 

Schulze-Boysen-Straße 12
10365 Berlin

 

 

sekretariat@mh.schule.berlin.de